Historische Parks und Gärten sind Wahrzeichen vieler Orte. Verfallen diese verliert der Ort einen kulturhistorischen Ankerpunkt, einen Anziehungspunkt für Touristen. Mit der Zeit entstehen irreparable Schäden und führen zum Zusammebruch der Parkanlage. Die Parkanlage gilt nicht länger als Anziehungspunkt sondern wird zum Angstraum, der von Anwohnern und Touristen gemieden wird. Die Gartendenkmalpflege zielt darauf ab das kulturelle Erbe eines Ortes zu erhalten. Historische Parks und Gartenanlagen werden unter Berücksichtigung heutiger Nutzungsansprüche saniert und gesichert. Die Zielplanungen werden mittels Parkpflegewerken erstellt.


Wir bieten Ihnen zwei Unterteilungen des Parkpflegewerke an.

Parkpflegewerk Teil 1

Hierbei erfolgt eine historische Analyse der Park-, Gartenanlage mit einer Dokumentation. Der Bestand der Anlage wird ermittelt und der Denkmalwert festgelegt.


Parkpflegewerk Teil 2

Das Parkpflegewerk Teil 2 baut auf dem ersten auf. Hierbei erfolgt eine Nutzungsanalsye eine gartendenkmalpflegerische Zielplanung und eine objektbezogene Erhaltungs- und Restaurierungskonzepte.

  • Impressum
  • Datenschutz
  • © 2018 M&M Freiraumplanung